Donnerstag, 3. Juli 2014

Trotzkopf gerüscht

Soderle, in meinem letzten Post hatte ich euch ja versprochen, das gesamte Werk zu zeigen, das mit dieser Overlocknaht versehen ist: 





Schnabelinas Trotzkopf (gerüscht)


Von vorne ...

und von hinten.

Was, ihr kennt Schnabelina noch nicht, dann schaut doch mal auf ihrem Blog vorbei. Sie entwirt tolle Schnittmuster und stellt sie all ihren Lesern frei zur Verfügung, so z.B. auch diesen Trotzkopfschnitt.


Trotzkopf ist ein Shirt mit überkreuzter Passé, und lässt sich super an- und ausziehen; ist also besonders für Babys und Kleinkinder super geeignet. Trotzdem ist der Halsausschnitt nicht zu weit offen - bei meinem Mäusekind zumindest nicht - aber davon könnt ihr euch weiter unten selbst ein Bild machen.



Obwohl der Schnitt nahezu perfekt ist, habe ich zwei Änderungen vorgenommen. Zum einen gefällt mir persönlich ein Bruch zwischen Passé und unterem Teil der Vorderseite nicht, zumindest nicht, wenn beides aus einem Stoff ist, so dass ich schlicht die obere Lage des Vorderteils in einem zugeschnitten habe.

Und dann - ah, ist doch toll nun auch Mädchen-Mama zu sein - musste unten noch eine Rüsche von 10 cm dran. :-) 
Eine Anleitung "how to rüsch everything" gibt es kostenlos bei Design Annarchie.



An den Ärmeln habe ich den Vögelchenstoff als Bündchen verwendet. 


Dazu gibt's noch passend die 10-Minutenleggings von Mopseltrine (entstanden beim Probenähen im Mai).



Die Leggings sitzt dem Mäusekind wirklich ausgesprochen gut und Weitere dieser Art sind schon in Planung.



Jetzt, wo ich die Bilder hier so einfüge, fällt mir auf, dass der Trotzkopf auch noch ein orangenes Schleifchen vertragen könnte, oder was meint ihr?

So, hier nun aber die versprochenen Tragefotos, ohne Kommentare, mal nur zum angucken ;-)






Scheint zu gefallen, das neue Kleidungsstück (auch wenn's noch ein bischen groß ist) und an der Rüsche lässt es sich wunderbar spielen!

Ein Schmankerl muss ich euch noch zeigen, bevor ich mich ins Bett begebe: 


Toll son Plotter, auch wenn mir die "ö"-Punkte abgehauen sind. Wer sie findet, möge sie mir wiederbringen ;-).

Tutorial: "how to rüsch everything" von Design Annarchie
Stoff: vom hiesigen Wochenmarkt (ich liebe unseren Wochenmarkt!)

Kommentare:

  1. Süß ist das Mäusekind… und Kleidchen und Leggins natürlich auch. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Na,das ist ja echt niedlich,toll mit den Rüschen,und die kleine erst...
    lg Andrea

    AntwortenLöschen